Sascha Delberg

Gründer der Yogawerkstatt gemeinsam mit Romana, unterrichtet Yoga seit 2004. In der Yogawerkstatt hält er die Mysore- und die Ashtanga-geführt-Stunden. Im Rahmen der YogalehrerInnenausbildung ist er für Asanas, Adjustmenttechnik, Anatomie, Pranayama, Yoga-Philosophie, Mantra und Meditation zuständig. Außerhalb der Yogawerkstatt sieht man ihn hauptsächlich hinter yogischen und anatomisch-physiologischen Büchern, am Laptop oder am Herd.

Sascha über sich:

Als ich im Alter von 12 Jahren durch einen Fernsehbeitrag mit dem Tod konfrontiert wurde, wurde mir zum ersten Mal auf unangenehme Art bewusst, das mein Leben ein Ablaufdatum hat. Ich vermute, dass jenes Erlebnis mich stark geprägt und ein Interesse für Innenschau geweckt hat.
Durch Yoga habe ich einen Weg gefunden, dem ich vertraue, der mich nährt und besänftigt und meine Innenschau fördert. Ein Weg der mich auch gleichzeitig auf vielen Ebenen (heraus)fordert und mit mir wächst und sich verändert.
Ich schätze mich glücklich von vielen respektierten Lehrern über einen längeren Zeitraum gelernt und ihnen teilweise assistiert zu haben.
Ich bin ein langjähriger Schüler von Richard Freeman und Mary Taylor, die wohl den stärksten Eindruck in mir hinterlassen haben und es weiterhin tun.
Dank meinen Meditationslehrern, Stephen und Martine Batchelor, konnte ich meinen Blickwinkel auf mehreren Ebenen ausweiten.
Ich habe in den vergangenen Jahren bei mehreren Meditationsretreats teilgenommen, einige davon über einen Zeitraum von einem Monat.
Aktuell interessiere ich mich für die Anwendung therapeutischer Maßnahmen im Yoga, die ich durch Ausbildungen bei Doug Keller lernen konnte.
Ich leite die Yogawerkstatt gemeinsam mit meiner Frau Romana und unterrichte in Yoga-Ausbildungen, halte Kurse und Workshop zu verschiedenen Themen im In- und Ausland.
In meinem Unterricht findet sich eine Mischung aus Genauigkeit, Tiefgang und Humor, wobei letzterer auf der trockenen Seite liegt und nicht immer als solcher erkannt wird. Yoga zu unterrichten und Schüler in den Vordergrund zu stellen empfinde ich als sehr heilsam und dafür bin ich meiner Schülern sehr dankbar.

Ausbildungen und Weiterbildungen

2004 – Monthlong Vipassa in Thai Forrest/Asokananda

2004 – 2 Months studytime at AYRI/Mysore, India with late Sri K. P. Jois and R.Sharat

2004 – 200H Teacher Training Paul Dallaghan, Samui, Thailand

2004 – 100H Pranayama Sri O.P. Tiwari/Paul Dallaghan, Samui, Thailand

2005 – 100H Pranayama Sri O.P. Tiwari/Paul Dallaghan, Samui, Thailand

2005 – 100H Pranayama Sri O.P. Tiwari/Paul Dallaghan, Samui, Thailand

O.P. Tiwari (Kaivalyadham) in Thailand 2004 – 2011,

2007 – Practice & study time w Graeme Northfield in Paros, Greece

2008 – Practice & study time w Graeme Northfield in Paros, Greece

2009 – 200H Intensive w Richard Freeman Boulder, USA

2011 -200H Intensive w Richard Freeman Boulder, USA

2011 – 100H Pranayama Sri O.P. Tiwari/Paul Dallaghan, Samui, Thailand

2011 – Assisting the 200H Teacher Training w. Paul D., Samui, Thailand

2012 – 10 day Vipassana at IMC-Austria

2013 -Assisting the 200H Intensive w Richard & Mary in Boulder, USA

2014 – 1 week Seshin w Geso Sasaki Roshi, Scheibbs, Aut

2014 – Secular Buddhist Retreat w. Stephen & Martine Batchelor, Scheibbs, Aut

2014 – Monthlong Silent Retreat, Gaia House, UK

2015 – Secular Buddhist Retreat w. Stephen & Martine Batchelor, Beatenberg, CH

2015 – Monthlong Silent Retreat, IMS, USA

2016/17 – Secular Dharma Course w. Stephen Batchelor, UK

2016 – Assisting Advanced Training with Richard & Mary in Boulder, USA

2017 und 2019 – Yoga Therapy mit Doug Keller

2009 – 2019 – 12 day Intensive with Richard & Mary in Koh Samui, Thailand

Vipassana Retreats im In- und Ausland seit 2004.

Yogaunterricht seit 2004.

Ende 2007 Gründung der Yogawerkstatt mit Romana Delberg

Erreichbarkeit: info(at)yogawerkstatt.at

zurück